Identität entwickeln. Attraktivität spüren.

MarkenPraxis Blog

„Es ist sehr inspirierend, wenn sich aus einzelnen Puzzleteilen ein Ganzes fügt“

Interview – Teil II: Im ersten Teil unseres Interviews erklärte Klaus Burkert, Gebietsleiter einer Factoring-Gesellschaft, wie er die Inhalte des Seminars „Von der Führungskraft…


fischer: Vom Familienbetrieb zur Weltmarke

Was haben eine vor 67 Jahren entwickelte Konstruktion für einen elektrischen Feueranzünder und der heute noch weltweit bekannte fischer Dübel gemeinsam? Ihren Erfinder: Artur…


„Es gibt einen unglaublichen Schub ganz bewusst zu sagen: So bin ich. Das sind meine Stärken, meine Vorzüge.“

Interview – Teil I: Klaus Burkert, Gebietsleiter einer Factoring-Gesellschaft erklärt im Gespräch mit Spall.macht.Marke, wie er die Inhalte aus dem Marken-Seminar „Von der Führungskraft…


Gmund: Wie eine Marke Wachstum entgegen des Branchentrends schafft.

Wie hat es ein mittelständisches Unternehmen vom Tegernsee bis nach Hollywood geschafft?    


Blue Mahoe und die Nektarnascher: Jamaikas Nationalbaum als Vorbild zur Markenpositionierung

Marken richten sich oft danach aus, was andere wollen. Unternehmen fragen ihre Kunden in endlosen Befragungen, was sie sich in welcher Menge und zu…


Der Parkhaus-Gitarrist von Santa Barbara als Vorbild zur Persönlichkeitsentwicklung

Von weitem klang ihnen ein wundervoller Ton entgegen. Ungläubig ging das Paar weiter. Wo sollte in dieser lauen Sonntagnacht gegen 1 Uhr derart traumhafte…


Machs wie der Biber: Warum der Biberzahn ein Vorbild für die Entwicklung der Markenidentität ist

Schon die Fernsehreklame der Zahnpasta Dentagard hat uns die Beiskraft des Bibers vor Augen geführt. Die Natur hat den Biber mit selbstschärfenden Zähnen ausgestattet….


Der Lotus-Effekt: Was Markenpersönlichkeiten von der Lotusblume lernen können

Die wunderschöne Lotusblume aus dem fernen Osten ist nicht nur herrlich anzusehen, Sie taugt auch als bionisches Vorbild für starke Marken. Die Blätter der…