Identität entwickeln. Attraktivität spüren.

Eine Identität für mehr als 3.500 Winzerfamilien: Die Marke FRANKENWEIN

 

FRANKENWEIN

Die Marke

Die Weinanbauregion Franken umfasst rund 6.150 ha, auf denen 130 Rebsorten angebaut werden. Mehr als 3.500 Winzerfamilien pflegen und hegen diese liebevoll. Drei große Genossenschaften sind Teil dieser Gemeinschaft. Weingüter, Weinberge und Rebstöcke werden zusammen mit Wissen und Erfahrung an die nächste Generation weitergeben. Bodenständig und geradlinig – So sind sie die fränkischen Winzer. Dieser Charakter gepaart mit strikten Kriterien für einen Qualitätswein und die Beschränkung auf 90 hl/ha Erntemenge führen zu echter Passion für Perfektion. Hochmoderne Weinarchitektur sind ebenfalls Ausdruck dieser Hingabe.

Neben vielen hervorragenden und ausgezeichneten Weinen, fühlt sich eine Rebsorte in Franken besonders wohl – Der Silvaner. Bereits 1999 wurde das erste internationale Silvaner-Symposium in Franken initiiert. Franken ist Silvaner Heimat seit der Castell´schen urkundlichen Nennung von 1659. Durch die einzigartige Trias erlangt der fränkische Silvaner seinen vielschichtigen Facettenreichtum. So ist es nicht verwunderlich, dass die Weinregion Franken auf die gesamte Rebfläche gesehen, den höchsten Silvaner-Anteil weltweit hat.

 


 

Markenfibel_FRANKENWEIN

So facettenreich der Silvaner, so kulturreich die Weinregion: Franken ist die Region mit der höchsten Denkmaldichte Bayerns. Diese Kulturlandschaft bietet den Rahmen für ca. 300 Weinfeste im Jahr. Ja, in Franken wird gerne gefeiert. Und das, echt frängisch. Mag der Humor der Franken so trocken sein wie Ihre Weine , sie sind auch ein stolzes Völkchen. Stolz, auf den einzigartigen Bocksbeutel, der seit 400 Jahren Symbol für FRANKENWEIN ist. So soll auch der Bocksbeutel PS mindestens für weitere 400 Jahre für den einzigartigen FRANKENWEIN stehen.

 

Markenfibel_FRANKENWEIN

Die Ausgangslage

Fränkische Weingüter und Genossenschaften erhalten bei nationalen und internationalen Wettbewerben schon immer höchste Auszeichnungen. Ambitionierte Ziele werden mit Fleiß, Ausdauer und Hingabe der fränkischen Winzer angegangen und erreicht. Warum also ein Projekt mit Spall.macht.Marke?

Marke hat natürlich den Zweck, die Attraktivität zu steigern. Doch Marke ist viel mehr. Marke schafft eine gemeinsame Identitätsplattform und gibt eine Stoßrichtung vor. Ziel ist es, die Kraft der herausragenden Einzelleistungen zu bündeln, indem sich eine ganze Weinregion hinter einer Idee vereint. Geschlossen und stolz hinter einer gemeinsamen Dachmarke FRANKENWEIN. Eine Gemeinschaft – ein Wir zu sein, bei dem jeder seine individuellen Stärken einbringt.

 

 

Das Projekt

In einer umfassenden ID-Markenanalyse mit fränkischen Winzern, Wein-Experten und Meinungsbildner aus Franken und ganz Deutschland wurden die Identitätsmerkmale des Frankenweins ermittelt. Wir haben uns gefragt: Was machen Land, Menschen und Weine aus Franken eigentlich aus? Die so gewonnen Eigenheiten und Spitzenleistungen haben wir auf wenige Kernwerte verdichtet. In der zweiten Phase des Projektes wurde auf Basis dieser Eigenschaften eine klare und eindeutige Positionierung für die Marke FRANKENWEIN erarbeitet. Der Leitspruch “Silvaner Heimat seit 1659″ ist Ausdruck dieser Positionierung.

 

 

Bildschirmfoto 2018-04-20 um 13.03.55

 

„Wir haben unsere Alleinstellungsmerkmale kennengelernt, die wir nun allen Winzerinnen und Winzern vermitteln wollen. Sie haben damit einen Prozess in einer Tiefe in Gang gesetzt, wie es in unserer Weinbranche bisher nicht üblich war.“
Artur Steinmann, Präsident Fränkischer Weinbauverband e.V.

 

Das Ergebnis

Entstanden ist eine klarer Fokus auf FRANKENWEIN als die Silvaner Heimat. Mit diesem Kompass können Entscheidungen vom Weinberg, über den Keller bis hin zu Veranstaltungen vor Ort leichter und schneller getroffen werden. Handwerkszeug, das jeder Winzer einsetzen kann. Eine klare Haltung sorgt für Stolz bei den fränkischen Winzern und allen am Weinbau und in der Weinwirtschaft beteiligten Personen. Jeder weiß: WIR sind die Heimat des Silvaners. Nur WIR haben diese einzigartige Trias. Nur WIR haben den Bocksbeutel PS. Das schafft Selbstbewusstsein und mehr Wir-Gefühl. Die herausgeschürften Werte sind Identitätsanker und legen die Basis für ein gemeinsames Verständnis und eine gemeinsame Sprache. Alles, für ein starkes Dach FRANKENWEIN.

 

FRANKENWEIN_Collage

 

Mehr über unseren Kunden: https://www.frankenwein-aktuell.de/startseite.html

Bildquelle: Umsetzung der Bildsprache FRANKENWEIN erfolgte durch ROLF NACHBAR FOTOGRAFIE + DESIGN in Reichenberg bei Würzburg // www.nachbar.de 

+ + +

Das könnte Sie auch interessieren:

 Neue Markenidentität überzeugt 1.600 fränkische Winzer / Mai 2018 

 “Repositionierung der Marke WINZER SOMMERACH”