Identität entwickeln. Attraktivität spüren.

ID Audit

Standortbestimmung auf dem Weg zur starken Marke

Wo stehen Sie auf dem Weg zur starken Unternehmensmarke? Unser ID Audit beleuchtet die Wirksamkeit Ihrer Markenführung in 13 bewährten Kategorien. Um Marken im Mittelstand zu neuer Strahlkraft zu verhelfen, sollte der Blick zuerst nach Innen gerichtet werden: Wo zeigen sich Hürden für Attraktivität? Wie wirksam ist der aktuelle Leitspruch bzw. Claim Ihrer Marke?

Der ID Audit analysiert Ihre Marke Stück für Stück und deckt die entscheidenden Handlungsfelder auf. So erfahren Sie auf sehr kompaktem Weg, welche Maßnahmen Sie ergreifen sollten, um mehr Attraktivität für Bewerber und Kunden aufzubauen. So legen Sie mit dem ID Audit den Grundstein für mehr Mitarbeiter-Identifikation, passende Bewerber und treue Kunden.

Das Merk-würdige daran

  • Kein bloßes Kratzen an der Oberfläche: Wir gehen auf die Ursachenebene und entdecken so die entscheidenden Stellschrauben für mehr Attraktivität und Identifikationskraft auf.
  • Konkrete Ideen zum Anpacken: Auf Basis des ID Audits entwickeln wir konkrete Maßnahmen, welche sofort in Angriff genommen werden können.
  • Tiefschürfend und kompakt: Sie erhalten in relativ kurzer Zeit einen Überblick über Stärken und Schwächen Ihrer Marke und können diese gezielt angehen.

Wie wir vorgehen, um das Potential Ihrer Unternehmensidentität und Marke offen zu legen:

  • Wir definieren gemeinsam Ihre individuellen Ziele für den ID Audit.
  • Der ID Audit bringt alle Potentiale und Hürden im Zusammenhang mit Ihrer Unternehmensidentität und Ihrer Marke ans Licht.
  • Wir erarbeiten konkreten Maßnahmen, die Sie direkt in die Praxis umsetzen können – für mehr Identifikationskraft, Sinn und Attraktivität.

Reden wir darüber.

+49 911 14 88 90 30
post@spallmachtmarke.de

Praxisinterviews

Thomas Horak, Vertriebsleiter International Almdudler

Almdudler_Horak

“Wir haben den Absatz der Almdudler Glasflasche verdoppelt”

Perry Soldan, Geschäftsführender Gesellschafter Dr. C. Soldan

Em-eukal

Em-eukal: Wie wird aus einer Traditionsmarke ein Innovationsführer wird

Christopher Spall im Interview mit dem Handelsblatt

Orientierung an der eigenen Identität macht die Marke BVB authentisch“

Orientierung an der eigenen Identität macht die Marke BVB authentisch

Erfahren Sie mehr

ID Entwicklung

ID Arbeitgeber-Audit