Identität entwickeln. Attraktivität spüren.

ID Nachhaltigkeits-Strategie

So werden Organisationen glaubhaft zum grünen Vorreiter

Wie erklären Sie Ihren Beitrag zu Umwelt und Gesellschaft in einem Satz? Die meisten Organisationen scheitern bei der Beantwortung dieser Frage. Dabei ist es wichtiger denn je, das eigenen Engagement sichtbar zu machen. Für Bewerber, die diese Frage stellen – und zwar bevor Sie sich bewerben. Für Kunden, die ihre Kaufentscheidung davon abhängig machen. Für Ioyale und stolze Mitarbeiter.

Sie tun schon einiges? Damit sind Sie in guter Gesellschaft. Alle beschäftigen sich gerade mit dem Thema Nachhaltigkeit. Wer sich dabei einen deutlichen Vorsprung zum Wettbewerb erarbeiten will, braucht mehr als nur Einzelmaßnahmen. Denn wenn alle Organisationen sich irgendwo engagieren, verschwimmen Ihre Spendenaktion hier und etwas CO2 einsparen dort im Nebel. Wir entwickeln deshalb eine Strategie, wie Sie authentisch zum grünen Vorreiter werden.

Einen nachhaltigen Ruf baut jedoch nicht der auf, der am lautesten schreit. Der grüne Ruf entsteht durch eine Haltung zum Thema Nachhaltigkeit. Erfolg beim Thema Nachhaltigkeit ist also eine Haltungsfrage. Als Identitätsberatung für Marken haben wir diese Fragen nach der eigenen Haltung von Organisationen in über 100 Projekten beantwortet. Wenn Sie Ihre Haltung zur Nachhaltigkeit auf den Punkt gebracht haben, kann aus dieser Identität konsequent nachhaltiges Handeln erwachsen, gelebt vom CEO bis zum Mitarbeiter. Deshalb bringen wir Maßnahmen auf den Weg, wie sie zuerst im eigenen Handeln und dann in den Köpfen der anderen zum nachhaltigen Vorreiter werden.

Das Merk-würdige daran

  • Kein Greenwashing: Wir malen Sie nicht grün an, sondern bauen Ihre Nachhaltigkeitsmarke auf glaubhaften Spitzenleistungen auf.
  • Ihr Engagement wird endlich wahrnehmbar: Sie leisten bereits etwas fürs Klima und die Gesellschaft, aber keiner nimmt es wahr? Wir bündeln Ihre Aktivitäten zu einer schlagkräftigen Geschichte und bringen Ihren Beitrag auf den Punkt.
  • Den nächsten Schritt machen: Es gibt vier Stufen in der Entwicklung einer Nachhaltigkeitsmarke. Wir legen ein realistisches Zielbild fest, damit Sie als Organisation den nächsten Schritt zum nachhaltigen Vorreiter machen können.
  • Die Natur als Vorbild: Seit 2013 entwickeln wir Marken nach den Gesetzen des ältesten, noch existierenden Systems der Welt – unserer Natur.
  • Lernen von den Besten: Was machen grüne Vorreiter-Marken wie Patagonia oder Frosch richtig?  Wir nutzen diese Erfolgsmechanismen und passen diese radikal an die Eigenheiten Ihres Unternehmens an.
  • Als Mitglied des Think Tanks Medinge Group nutzen wir das Know How der weitweit führenden Nachhaltigkeits-Vordenker (mehr zu unserer Mitgliedschaft in der Medinge Group)

Wie wir vorgehen, um die Attraktivität und Identifikationskraft Ihrer Marke zu steigern:

  • Identität entwickeln: Wir analysieren Ihr aktuelles Nachhaltigkeits-Engagement in den Feldern Ökologie, Soziales und Ökonomie und finden heraus, was bei Mitarbeitern und Kunden ankommt.
  • Profil schärfen: Wir bringen Ihren Zukunftsbeitrag auf den Punkt und machen Ihre Zukunftsidee mit einer starken Nachhaltigkeitsvision greifbar.
  • Attraktivität spüren: Die Kommunikation über nachhaltiges Engagement gleicht einem Minenfeld. Wir rüsten Sie mit klaren Prinzipien für die Alltags-Kommunikation und legen konkret fest, was wann und wie intern und extern kommuniziert wird.

Reden wir darüber.

+49 911 14 88 90 30
post@spallmachtmarke.de