Identität entwickeln. Attraktivität spüren.

Markenbotschafter

Wie Mitarbeiter zu stolzen Fackelträgern werden

Wie sorgen wir dafür, dass die Mitarbeiter die Identität im Alltag anwenden? Wie werden unsere Mitarbeiter zu stolzen Markenbotschaftern? Bindung und Einsatzwille braucht Identifikation. Zu häufig versuchen Markenentscheider, ihre Marke aus dem Marketing heraus zu führen. Viele Kontaktpunkte liegen jedoch außerhalb des Marketings. Wir verankern die Marke mit Hilfe der Markenbotschafter im gesamten Unternehmen. Die geschulten Mitarbeiter sind in der Lage, die Marke anzuwenden, andere zu unterstützen und die Marke in eigenen Worten zu erklären.

Das Merk-würdige daran

  • Marke muss Spaß machen: Wir arbeiten spielerisch mit Ihren Mitarbeitern und nehmen die Leute mit.
  • Aktives Verinnerlichen statt Rundmail: Wenn Mitarbeiter die Marke anwenden sollen, müssen Sie sich aktiv mit ihr auseinandersetzen.
  • Mitgestalten statt Frontalunterricht: Wie beziehen die Vorschläge und Meinungen der auszubildenden Mitarbeiter in die Umsetzung direkt ein.