Christopher Spall im Interview mit dem HANDELSBLATT / 06. Januar 2022

Christopher Spall erläutert im Interview mit dem HANDELSBLATT, warum immer mehr Unternehmen und Produktmarken auf Personalisierung setzen und welche Möglichkeiten sich dadurch für die Konsumenten ergeben.

Unsere Kernerkenntnis: Marken haben die Aufgabe, Menschen dabei zu helfen, sich selbst zu verwirklichen und der eigenen Identität Ausdruck zu verleihen. Der Grad an Produkt-Individualisierung steigt zunehmend und sorgt dafür, dass Unternehmen ebenso einzigartig wie ihre Produkte wahrgenommen werden.

Spall: „Jede Marke wünscht sich, Produkte für den Kunden bereitzustellen, die unvergleichlich sind.“

 

Lesen Sie hier den kompletten Artikel auf handelsblatt.de oder klicken Sie einfach auf das untenstehende Vorschaubild.

 

Das Interview führte Michael Scheppe.

Bildquellen: iStockphoto.com/Sasha Brazhnik, HANDELSBLATT

 

Erfahren Sie mehr

Die Markenlehren des Jahres 2021

Drei Learnings für Führungskräfte